Was ist bei der Haltung von Ratten zu beachten?

 

Ratten als Heimtiere werden immer beliebter, wohl auch deshalb, weil man trotz allen Gerüchten feststellt, dass es interessante, verschmuste und vor allem kluge Haustiere sind.

Zwar stößt man auch heute noch auf die alten Vorurteile, dass Ratten Krankheiten übertragen würden und schmutzig wären.

Ganz im Gegenteil: Ratten sind sogar sehr reinliche Tiere, die sich sehr häufig putzen. Die Gefahr, dass die Ratte sich beim Menschen ansteckt, ist sehr viel größer als anders herum.

Auch führt der nackte Rattenschwanz bei vielen Menschen zu einer Ablehnhaltung. Allerdings ist der Schwanz gar nicht wirklich nackt, sondern leicht behaart, warm und total sensibel.

Fakt ist, dass es mittlerweile sogar Rattenvereine gibt, die dafür sorgen, dass die Ratte nun viel mehr Menschen für sich als Halter gewinnen konnte.

 

 


Auf den nächsten Seiten möchten wir dich über die allgemeine Haltung von Ratten und die Fütterung informieren.